Hoffschmidt in Lage

Unser Unternehmensleitbild beschränkt sich hier auf unsere unternehmerische Tätigkeit.

Die folgenden Punkte sind bei uns besonders wichtig:

  • Termintreue
  • Qualität unserer Leistungen
  • Aktualität der Produkte
  • Preiswürdigkeit

Unser Team wünscht sich Ihr Vertrauen als Partner. Sie dürfen eine hohe Kompetenz für alle Produkte der Außenwerbung und des Shopdesigns erwarten. Da wir unsere Produkte selbst fertigen oder von leistungsfähigen Zulieferern fertigen lassen, haben wir einen hohen Einfluß auf unsere Qualität, auf die Funktionalität unserer Produkte und auf einen attraktiven Preis.
Firmenhistorie:

1993: Gründung der BGB-Gesellschaft Gebr. Hoffschmidt GbR durch Rüdiger und Volker Hoffschmidt. Betrieb von zwei Fertigungsstätten in Bielefeld und Detmold mit dem Geschäftsfeld Herstellung von Schild- und Lichtwerbung für regionale Firmen und Fachgeschäfte.

1998: Die erste digitale Druckmaschine wird angeschafft, schnell kann die Maschine ausgelastet werden und eine zweite folgt.

1999: Umzug in größere Räume in Bielefeld. Mit den Produkten von Werbeflaggen und Fahnenmasten kommt ein neues Geschäftsfeld hinzu.

2000: Der bundesweite Vertrieb wird ausgebaut und um die Geschäftsfelder Aufsteller und Präsentationssysteme erweitert. Als Meisterbetrieb des Schilder- und Lichtreklameherstellerhandwerks werden erstmals Fachkräfte im eigenen Betrieb ausgebildet.

2001: Die Produktion bekommt eine digitale Druckmaschine für Stoffbanner hinzu.

2004: Aus der GbR wird die Hoffschmidt GmbH & Co. KG.

2006: Übernahme der Firma TOBI Wimpel und Flaggen, Bielefeld. Verstärkung im Bereich Werbeflaggen und Fahnenmasten.

2007: Umzug in ein neues Gebäude im Fadenweg in Bielefeld-Hillegossen.

2008: Übernahme der Produktionsstätte der ehemaligen Stark Lichtwerbung in Lage. Die Produktstionsfläche erhöht sich auf 6500 Quadratmeter.
2008: Gründung der Hoffschmidt Lichtwerbung GmbH in Lage.

2011: Gründung der Hoffschmidt Werbeflaggen GmbH & Co. KG am Standort Bielefeld